Montag, 1. Mai 2017

[Blog] Neues Bewertungssystem

Die letzten Wochen war es hier leider etwas stiller, vor allem in der vergangenen Woche. Leider hat mich zuerst die Kombination aus Hausarbeiten schreiben und arbeiten im Zaum gehalten und in der letzten Woche bin ich dann auch noch krank geworden. Wie das Leben eben so spielt... Man kennt das ja. Da ich diese Woche mit meinem dreimonatigen Praktikum beim ars vivendi Verlag anfange, kann ich nicht versprechen, dass tägliche Beiträge kommen, aber es wird auf jeden Fall wieder lebendiger hier.

Ganz umsonst war diese Ruhezeit aber nicht, denn dadurch habe ich ein paar Ideen für neue Beiträge bekommen und außerdem an meinem Bewertungssystem geschraubt. Und zwar wird es ab jetzt halbe Gesamtbewertungen geben. In der Vergangenheit war ich da ja oftmals unschlüssig gewesen und habe dann manchmal nach Gutdünken entschieden, ob z.B. 3 oder 4 Punkte. Manchmal gab es dann auch wirklich eine 3,5. So richtig durchgehend war das System dabei aber nie und das hat mich immer gestört. Außerdem hatte ich oft Bücher, bei denen ich eine gleiche Bewertung nicht gerecht fand, aber weniger oder mehr auch keinen Sinn machte. Ab jetzt soll sich das ändern. Und weil ich es auch Leid bin, keine Bewertungsbilder zu haben, habe ich mir endlich mal eins gesucht. Ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir. Ich hatte noch ein ganz anderes in der engeren Auswahl, aber der Baum war mir so sympathisch und passt ideal zum Header und Farbdesign.

Ganze Bewertungen:







Halbe Bewertungen:






Wahrscheinlich werde ich in der nächsten Zeit noch öfter ein paar Änderungen am Blogdesign vornehmen, weil es ein paar Punkte gibt, mit denen ich nicht ganz zufrieden bin. 

Und was sagt ihr? Gefällt euch das Design? Was haltet ihr von einer Aufteilung in halbe Bewertungspunkte? Zu viel oder genau richtig? 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Also ich hab auch schon länger diese halben Punkte und ich find das super. Ich schwanke echt oft zwischen 3 oder 4 Sterne oder eben 4 und 5 und kann mich einfach nciht entscheiden, weil beides nicht so ganz passt. Deshalb finde ich das super!

    Allerdings weiß ich nicht, ob man diese Farbabstufungen im kleinen erkennen kann? Aussehen tut es so ja wirklich toll ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee!

      Ja, ich schwanke da eben auch sehr oft und ich habe mir immer gedacht, dass ich das endlich mal so ändern sollte, dass es auch halbe Bewertungen bei mir gibt, die wirklich feststehen und nicht dieses Hin- und Herüberlegen.

      Ich wollte die Bewertungen tatsächlich genau so groß lassen, evtl. nur ein bisschen kleiner. Bei meiner neusten Rezension sind sie z.B. schon drinnen oder bei einer Vergleichsbewertung.
      Bei den halben Wertungen ist es tatsächlich nicht ganz so auffällig, aber ich denke, man erkennt es trotzdem noch recht gut.
      Ich freue mich auf jeden Fall, dass es dir gefällt. :)

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
  2. Das Bewertungsdesign gefällt mir sehr gut. Die Bäume haben wirklich was und gefallen mir sehr gut.

    Ich überlege aktuell auch mein Bewertungssystem neu zu gestalten. Du hast mich jetzt angespornt mir darüber Gedanken zu machen. Darf ich fragen, woher du das Design hast?

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martin!

      Dankeschön. Ich finde die Bäume auch richtig toll. Ich hatte da noch ein paar andere Baumdesigns, aber gerade, dass diese hier nicht so wolkig-fluffig waren, hat mir besonders gefallen.

      Ich hab mich tatsächlich auf pixabay.com umgeschaut. Da gibt es richtig viele tolle Motive. Da habe ich auch meinen Header ursprünglich her. Und man muss sich auch nicht unbedingt anmelden für die Bilder.

      Liebe Grüße,
      Diana

      Löschen
    2. Ah super, da schaue ich mich mal um, vielen Dank :-)

      Die Bäume passen gut rein. Ich mag das Design.

      Löschen