Montag, 7. August 2017

[Kurzrezension] Selection - Die Kronprinzessin von Kiera Cass

Titel: Die Kronprinzessin
Reihe: Selection
Band: 4
Autor: Kiera Cass
Sprecher: Julia Meier
Genre: Dystopie, Jugendbuch
Erscheinungsdatum: 23.07.2015
Seiten: 5 Stunden 43 Minuten
Verlag: Goya Libre
Format: Hörbuch
Fassung: Gekürzt
ISBN-13: 978-3-8337-3470-0
Originalpreis: 19,99€

Kurzbeschreibung: 
Zwanzig Jahre nach der Hochzeit von America und Prinz Maxon wird es höchste Zeit, dass ihre Tochter Prinzessin Eadlyn ihr eigenes Casting antritt. Sie ist alles andere als begeistert, denn das Glück ihrer Eltern gibt es kein zweites Mal, da ist sich Eadlyn sicher. Auf keinen Fall wird sie sich in einen der 35 Kandidaten verlieben! Doch als der Wettbewerb startet, muss Eadlyn sich eingestehen, dass die Jungen gar nicht so unausstehlich sind, wie sie dachte. Wird auch sie die wahre Liebe finden? 

Meinung: 
Im vierten Band der populären Reihe wird der Volksliebling America von ihrer Tochter Eadlyn abgelöst, die wiederum beim Volk eher weniger beliebt ist. Deswegen soll sie auch eine Auswahl abhalten. Während es interessant ist zu sehen, dass die Abschaffung der Kasten doch nicht so reibungslos abgelaufen ist, wie gedacht, zeigt sich der Rest des Romans als Farce. Man muss Eadlyn zugutehalten, dass sie eben nicht so ist wie gewöhnliche Protagonisten, sondern durch ihre Allüren und ihr antisoziales Verhalten „glänzt“. Leider ist sie dadurch aber kein bisschen sympathisch und es bleibt lange Zeit fragwürdig, was die Kandidaten bloß in ihr sehen. Schlecht ist das Buch aber nicht geworden. Eadlyn zeigt eine langsame, aber glaubwürdige Entwicklung. Das Ende kam etwas abrupt und frustrierend. Wie in den ersten drei Bänden gibt es viele klischeehafte Elemente, durch die man viele Ereignisse schnell voraussehen kann. Wer mit dem Ende des dritten Bandes zufrieden war, muss diesen hier nicht unbedingt lesen, aber in mancherlei Hinsicht gibt er der Reihe ein wenig mehr Glaubwürdigkeit, wenn es um das Hintergrundgerüst geht. Die Sprecherin macht ihre Sache im Grunde gut, leider ist mir die Stimme allerdings nicht sonderlich sympathisch gewesen - auch wenn sie hervorragend zu Eadlyn passt.

Fazit: 
Selection – Die Kronprinzessin ist eine Fortsetzung für eingefleischte Fans, die wissen wollen, wie es mit der Königsfamilie weitergeht und sich von der widerspenstigen Protagonistin nicht abschrecken lassen. Wer allerdings bereits bei den ersten drei Bänden mäßig begeistert war, wird mit dem vierten Roman nichts anfangen können.

Inhalt: 2/5
Charaktere: 3/5
Lesespaß: 2/5
Sprecher: 3/5
Schreibstil: 3/5

Gesamt: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen