Sonntag, 30. Juli 2017

[Reread] Das Zeitalter der Fünf - Priester von Trudi Canavan

Titel: Priester
Reihe: Das Zeitalter der Fünf
Band: 1
Autor: Trudi Canavan
Sprecher: Martina Rester-Gellhaus
Genre: Heroische Fantasy
Erscheinungsdatum: 21.12.2015
Seiten: 23 Stunden 45 Minuten
Verlag: Random House Audio
Format: Hörbuch
Fassung: Ungekürzt
ISBN-13: 978-3-8371-3307-3
Originalpreis: 35,95€

Kurzbeschreibung:
Die junge Auraya ist auserwählt, eine Priesterin der Weißen zu werden. Doch diese Ehre bedeutet auch, dass sie ihre Heimat für immer hinter sich lassen muss. Dabei könnte Auraya die Hilfe ihrer alten Freunde nun dringend gebrauchen. Denn geheimnisvolle, schwarz gekleidete Zauberer sind ausgeschwärmt – und verfolgen anscheinend nur ein Ziel: die totale Auslöschung des Weißen Ordens ...

Meinung:
Ich habe mich wieder neu in dieses Buch verliebt – und nachdem ich das Hörbuch quasi verschlungen habe, ist es schade, dass die beiden anderen Bände nicht auch vertont wurden. Es gibt die einen, die lieben Trudi Canavan, die anderen hassen sie. Und dann gibt es noch diejenigen, die genau diese Reihe von ihr nicht leiden können. Ehrlich gesagt kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen. Gut, es gibt wirklich ein paar offensichtliche Dinge, die sie etwas eleganter hätte verpacken können und bei denen die Autorin sich selbst ein Bein gestellt hat, aber insgesamt ist der Weltenbau einfach nur genial. Alles wirkt so real. Die Charaktere haben eine besondere Tiefe und das, obwohl es so viele von ihnen gibt. Zudem ist der Roman sehr atmosphärisch geschrieben. Die Beschreibungen sind großartig, aber nicht zu ausschweifend. Auch bei den Charakteren kann man trotz der Anzahl gut den Überblick behalten – auch wenn das beim Hörbuch vielleicht etwas schwieriger ist bei Nebenfiguren. Trotzdem hat die Sprecherin ihre Sache gut gemacht. Sie passte ziemlich gut zu den Charakteren, auch wenn die Dialoge leider manchmal etwas verwirrend waren, aber in den meisten Fällen kann man die Sprecher voneinander unterscheiden. Die Handlung insgesamt ist gleichzeitig gemächlich und brisant. Es passiert durchaus viel, allerdings gibt es auch einige große Zeitsprünge. Für mich persönlich war dieser „Reread“ als würde ich alte Freunde wieder treffen.

Fazit:
Die Reihe mag ein schlechtes Image haben, aber ist einen Versuch absolut wert. Die Charaktere sind liebenswürdig, Canavans Schreibstil großartig, der Weltenbau bombastisch und die Handlung durchaus originell - wenn auch leider an manchen Stellen etwas durchsichtig. Wer sich daran aber nicht stört, wird mit diesem Roman – ob als Hörbuch oder Taschenbuch – eine wunderbare Zeit verbringen.

Inhalt: 4/5
Charaktere: 5/5
Lesespaß: 5/5
Schreibstil: 5/5
Sprecher: 4/5

Gesamt:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen